ALMA Frauen e. V.

ALMAZiel des gemeinnützigen Vereins ALMA Frauen e.V. ist es, bedarfsorientierte Projekte für Frauen aus unserer Kommune anzubieten. Dabei ist es uns besonders wichtig, Frauen die aus verschiedensten Gründen ein wenig im Abseits – in der Isolation stehen – , mit unseren Angeboten anzusprechen und zu erreichen.
Isolation betrifft Frauen und Männer mit und ohne Migrationshintergrund und ALMA Frauen e.V. möchte durch die angebotenen Projekte Auswege und Lösungen möglich machen.

 

Obwohl der Verein hauptsächlich Projekte für Frauen anbietet, gibt es bedingt durch die Anwesenheit überwiegend männlicher Flüchtlinge in unserer Kommune bei ALMA Frauen e. V. wöchentlich ein offenes Flüchtlingscafé zum Kennenlernen, Spielen und Austauschen.

Unter dem Dach von ALMA Frauen e.V. arbeiten im Vorstand und in den Projekten u. a.  Frauen aus allen im Stadtrat vertretenen politischen Parteien und Frauen verschiedener Nationalitäten zusammen. Die Frauen arbeiten unpolitisch, überparteilich, überkonfessionell und Nationalitäten übergreifend miteinander.

Vereinszweck ist die Integration, Förderung und Vernetzung von Frauen durch ein Miteinander in Veranstaltungen und Projekten. Die offenen Angebote in vereinseigenen Räumlichkeiten dienen zur Aufhebung der Isolation von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund und dem Kennenlernen, somit als „Brücke“ zur Teilnahme an verschiedensten Projekten.

Weitere Informationen zu unsern einzelnen Projekten erhalten Sie am Ende dieser Seite.

Print Friendly, PDF & Email