Spendenladen

der Alfelder Flüchtlingshilfe

Ein wenig versteckt hinter dem Schaufenster der Senioren-Akademie befindet sich im ehemaligen Leder-Schuppmann Geschäft in der Kurzen Straße 4 der Spendenladen „HAUSHALTSHILFE“, des Alfelder Unterstützerkreises für Flüchtlinge.

Er ist 14tägig in den geraden Kalenderwochen Dienstag nachmittags von 15:00 –16:00 Uhr geöffnet.
Dienstags KEINE Spendenannahme!

Hier können Flüchtlinge und andere Bedürftige gegen Spenden von 1 € pro Einheit Haushaltsartikel und Haushaltswäsche, Lampen, Gardinen und Vorhänge sowie Babyartikel bekommen, die von Alfelder Bürgern gespendet wurden.

Öffnungszeit für Spender: 
Spenden können 14tägig in den geraden Kalenderwochen Montags abends von 18:00 –19:00 Uhr abgegeben werden.
Das hat den Vorteil, dass Spender ab 18:00 Uhr von der Burgfreiheit aus auch mit dem Auto bis direkt vor den Laden fahren können.
Bitte keine Spenden einfach vor die Tür stellen!

Wir danken im Namen der Flüchtlinge und anderen Bedürftigen in Alfeld für die bisher gezeigte großzügige Spendenbereitschaft.

Nach wie vor sind elektrische Küchengeräte, Mixer,  Staubsauger, Wasserkocher und Kaffeemaschinen besonders begehrt. Auch an Babyartikeln besteht noch Bedarf, besonders wurde nach Kinderwagen und Kinderhochstühlen gefragt.

Aber bringen Sie Ihre Schätze bitte nicht während der Dienstags-Öffnungszeit des Ladens vorbei, sondern nur während der ausschließlich für die Annahme vorgesehenen Zeit Montags von 18:00 bis 19:00 Uhr, damit in Ruhe ausgewählt werden kann, was gebraucht wird.

Kleidung und Bettzeug werden vom Unterstützerkreis nicht angenommen.

Print Friendly, PDF & Email