Sprache

Die deutsche Sprache ist der Schlüssel zur Integration.
Zur Unterstützung von ehrenamtlich Tätigen und zur Förderung der Deutschkenntnisse von Zuwanderern stellen wir hier diverse Lerunterlagen bzw. Lernhilfen, sowie Tipps und Ratgeber zur Verfügung. Diese Aufstellung wird laufend ergänzt.

Folgende geplante und laufende Sprachkurs für Flüchtlinge im Südkreis des Landkreises Hildesheim sind derzeit bekannt:

Sprachkurse für Flüchtlinge im südlichen Landkreis Hildesheim:  Stand 15. September 2017

Organisation/Ort Kurs Beginn Ende Anmerkungen
DAA
Alfeld  

 

 

 Bad Salzdetfurth

I-Kurs, allg., 4.Modul Mitte September 2017 Dez.2017 Noch Plätze frei
Alpha-Kurs 25. September 2017    
I-Kurs, Alpha November 2017    
PerF 18.09.17 Dezember 2017 Für 5-8 Tn
Evtl. DeuFöV     Berufsbezogene Sprachkurse
Evtl. EOK Anfang Oktober   Erst-Orientierungskurs
SBH-Nord                  Alfeld

 

MOIN: Begleitkurs zum Integrationskurs (AVGS)      
2 in 1 Basiscoaching inkl. 6-wöchigem Praktikum     Laufender Einstieg
I-Kurs, allg., 4. Modul      
Einstiegskurs Deutsch Oktober 2017   geplant
I-Kurs, Alpha November 2017   möglich
VHS                            
Alfeld                       

 

Gronau

I-Kurs, allg., 4 Modul 30.01.17 22.12.17  
I-Kurs, allg. 07.08.17 05.06.18 Noch Plätze frei
Landesmittelkurs, Alpha 01.06.17 27.11.17 Voraussichtlich verlängert
I-Kurs, allg. Januar 2018    
Landesmittelkurs      
LEB                                Alfeld

 

 Bockenem

 

Landesmittelkurs 15.08.17 10.11.17  
I-Kurs, allg.      
KEB                       Bockenem

 

Landesmittelkurs 21.08.17 29.01.17  

Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Wann und wo findet welcher Sprachkurs, Integrationskurs usw. statt? Bitte erfragen Sie dieses bitte auch beim jeweiligen Bildungsträger!

DAA: Herr Weber, 05181 / 3549
SBH-Nord: Frau Kobelt, 05181 / 8069780
VHS-Hildesheim: Sprachkoordinatorin Frau Antje Behre, 05121/936131 – VHS Hildesheim, Außenstelle Alfeld, Antonianger 6, 1. Etage Zimmer 4 

  • Vermittlung von Flüchtlingen/Zuwanderern in die Sprachberatung/Einstufungstest für Integrationskurse
  • Anmeldung, Beratung, Einstufung der Flüchtlinge für Landesmittelkurse für verschiedene Träger
  • Aufbau eines Trägernetzes , Schaffung von mehr Transparenz bei Bedarfsermittlung und Angebotspräsentation, mehr Vernetzung, Transparenz und eine Schließung der „Lücken“ zwischen dem Ende einer Sprachfördermaßnahme und folgenden Stationen durch noch weiter verbesserte Angebotsgestaltung
  • Sammlung von Informationen zu laufenden und geplanten Kursen und den beteiligten Trägern, Vereinen und Institutionen, und Bereitstellung dieser Informationen
  • Regelmäßige Sprechzeit in der VHS: Montag und Mittwoch 9-11 Uhr

Information zum Thema Bildungsträger (VHS, DAA, SBH-Nord, LEB usw.): Deutschkurse & Prüfungen.
An verschiedenen Stellen tauchte die Frage auf, wo man sich für Prüfungen anmelden kann, was es kostet, u.s.w. folgende Information.
Hier: Homepage der VHS – Prüfungen.
Prüfungsort ist überwiegend Hildesheim. Ermäßigungen gibt es für die Prüfungen nicht.
Die Anmeldungen laufen entweder über Frau Morales (A2/B1, B2, C1, TestDaf) oder Frau Preuße (A1, Einbürgerung).

morales@vhs-hildesheim.de, 05121 9361-252
preuße@vhs-hildesheim.de, 05121 9361-262


Darüber hinaus bieten wir auf ehrenamtlicher Basis Deutsch-Unterricht in den verschiedensten Einrichtungen an.
Eine Aufstellung über unser Angebot zum Erlernen der Sprache finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Deutsch lernen – Learning German

Diakonisches Bildungswerk, Kalandstraße 7, 1. Stock Mo 15.00-16.00 Margarete Behrens, 05181/280820,
margarete.behrens@gmx.de
Diakonisches Bildungswerk, Kalandstraße 7, 1. Stock Do 15.00-16.00
Mehrgenerationentreff, Unter der Kirche Do+Fr 10.00-12.00
12.00-14.00
Vivien Rößler
Monika Langner
       

Linksammlung rund um die deutsche Sprache – wird fortlaufend ergänzt.

Print Friendly, PDF & Email