Sprache

Die deutsche Sprache ist der Schlüssel zur Integration.
Zur Unterstützung von ehrenamtlich Tätigen und zur Förderung der Deutschkenntnisse von Zuwanderern stellen wir hier diverse Lerunterlagen bzw. Lernhilfen, sowie Tipps und Ratgeber zur Verfügung. Diese Aufstellung wird laufend ergänzt.

Wann und wo findet welcher Sprachkurs, Integrationskurs usw. statt? Bitte erfragen Sie dieses bitte auch beim jeweiligen Bildungsträger!


Beratungszeiten Deutsch Sprachförderkurse

– BAMF-Kursberatung/Kurse aus Bundesmitteln
Zentrale Beratung durch die VHS Hildesheim

VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5:
– Die Anmeldung zu den Integrationskursen findet wie folgt statt:
Sprachkurse am Vormittag, Nachmittag oder am Abend, Alphabetisierungskurse
Dienstag und Donnerstag:
09:30-11:30 Uhr Raum 206: Frau Wendt/ Raum 204: Frau Hovhannisyan
14:00-16:00 Uhr Raum 206: Frau Wendt, Tel. 05121-9361-248
09:30-11:30 Uhr Raum 204: Frau Hovhannisyan, Tel. 05121-9361-253
14:00-16:00 Uhr Raum 204: Frau Hovhannisyan
Di., 09:30-11:30 Uhr und 14:00-16:00 Uhr Raum 210: Frau Grolms

Alle Einstufungstests erfolgen nach Terminvergabe.
– Höheres Sprachniveau, Einstufungstests, Beratung ab Niveau B1:
Dienstag 14:00-16:15 Uhr, Raum 209: Frau Denhard, Tel. 05121-9361-255

– Anmeldung zu Prüfungen:
Dienstag und Donnerstag 9:30-11:30 Uhr und 14:00-16:00 Uhr, Raum 302: Frau Morales
Tel. 05121-9361-252
A1-Prüfungen, Dienstag und Donnerstag 9:30-12:00 Uhr (und n. Vereinbarung), Raum 210: Frau Preuße
Einbürgerungstests nach Absprache, Kontakt über VHS-Zentrale: Tel. 05121-9361-0

Kursberatung VHS Hildesheim, Außenstelle Alfeld, Antonianger 6:
Montag, 13.00-15.00 Uhr, Raum 04, Frau Birgit Wendt, Tel. 05121-9361-312/-248

Kursberatung, VHS Hildesheim, Außenstelle Sarstedt, Wellweg 9:
Dienstag: 14:00-16:00 Uhr, Frau Heinicke, Raum 5, Tel. 05121-9361-472
Bitte stets zur Erstberatung mitbringen, wenn vorhanden:
Pass, Berechtigung/Verpflichtung zum Integrationskurs, Nachweis über soziale Leistungsbezüge
(ALG II-Bescheid vom Jobcenter), Meldebescheinigung (bei EU BürgerInnen)

– AEWB-Kursberatung/Kurse aus Landesmitteln
VHS: Herr Termathe, Dienstag und Donnerstag, Tel. 0177/356 99 23
9:30-11:30 Uhr und 14:00-16:00 Uhr, Raum 302
LEB: LEB Bildungszentrum, Scheelenstr. 2, 31134 Hildesheim, Frau Janik,
Tel. 05121-989151, Sprechstunden: Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr
KEB: Domhof 1, 31134 Hildesheim, Frau Wolf, Tel. 05121-20649-71

Hier auch als pdf zum runterladen.


Kontakt für Rückfragen:
Regionale Sprachförderkoordination, Frau Christiane Behrens,
VHS Hildesheim, Tel. 05121-9361-194, behrens@vhs-hildesheim.de

Stand November 2018